Verkaufsobjekte

Sie suchen ein neues Eigenheim? Sie dürfen ein Grundstück Ihr Eigen nennen und suchen nun das passende Haus?

Gerne stellen wir Ihnen unsere "Lehner-Haus"-Modelle vor. Alle Angaben sind Vorschläge. Ihre individuellen Bedürfnisse fliessen in die Planung ein und machen daraus "Ihr" Lehner-Haus.

Ausserdem finden Sie hier einige zum Verkauf stehende Liegenschaften. 


Interessiert?

Wenn Sie zu einem der Objekte nähere Informationen wünschen oder einen Besichtigungstermin vereinbaren möchten, lassen Sie uns eine Nachricht zukommen oder rufen Sie uns an.

Kontakt

Aktuelle Verkaufsobjekte:

Neubau Stalu

Chalet Anemone 1

Neubau Stalu

3935 Bürchen VS

Verkaufspreis: CHF

Bezugsbereit: Sommer 2013


Grössenangaben

Baujahr: 2012/2013

Bauart: Massivbau


Technik

Heizung: Wärmepumpe Erdsonde

Telefon: Anschluss im Haus

TV: Satellit


Ausbau innen

Waschküche: Im Erdgeschoss mit Tumbler und Waschmaschine


Ausbau aussen

Balkon: nein

Wintergarten: nein

Baubeschrieb Haus Stalu Bürchen

Konstruktion: Die Konstruktion des Gebäudes erfolgt in Massivbauweise. Das Untergeschoss wird in Beton, zum Teil mit Aussendämmung erstellt. Die Obergeschosse werden in Beton und Modulbackstein mit Aussendämmung 20cm mit Verputz ausgeführt. Die hinterlüftete Lärchenholzschalung an den Fassaden wird auf die Aussendämmung aufgesetzt. Die Innenwände werden in Modulbackstein verputzt gemauert, soweit sie den statischen Anforderungen genügen, einzelne Bereiche für die Erdbebensicherheit werden betoniert. Die Geschossdecken und die Aussenhüllen unter Terrain des Untergeschosses werden in Stahlbeton gegossen. 


Schallschutz: Als Grundlage für die Bemessung der Bauteile im schallschutztechnischen Anforderungsbereich dient die Norm SIA 181 „Schallschutz im Hochbau“. Bauliche Massnahmen nach Angabe Akustiker. Wohnungstrennwände in Betonbauweise einseitig mit Schallisolation oder zusätzlicher Backsteinwand verkleidet. Stärke Betondecken laut Angaben Ingenieur.

Zimmerarbeiten: Sparren, Pfetten in Brettschichtholz und DUO Balken, Dachschalung in Massivholz in Tanne sichtbar.

Balkongeländer: Chromstahlgeländer mit senkrechten Stäben.

Umgebungsgeländer in Lärchenholz.

Fenster: Holz/Metall Fenster- 3-fach Isolierverglasung mit Dichtungen.

Spenglerarbeiten: Ausführung in Kupfer.

Bedachung: Warmdach mit Dämmung über Dachschalung. Eindeckung mit braunen Ziegeln.

Flachdach: Abdichtung mit Gartenplatten.

Oberflächenbehandlung: Fassadenputz, Mineralputz getönt. Holzbauteile 3 Anstriche.

Sonnenschutz: Verbundraffstoren: im Wohnbereich elektrifiziert, im Schlafbereich mit Kurbeln.

Elektroanlagen: Zuleitung mit Kabelanschluss. Verteiltableau mit Zähler und Hauptsicherung im Erdgeschoss. Wohnungsinterne Sicherungskästen
Beleuchtung im Erschliessungsbereich mit Schaltuhr und Bewegungsmelder.

Beleuchtungskörper: Die allgemeinen Leuchten werden vom Bauherrn eingebaut.

Fernsehen: Fernsehanschluss in Wohn- und Schlafzimmer.

Telefon: Telefonschluss in Wohn- und Schlafzimmer.

Sonnerie mit Gegensprechanlage.

Heizung-Warmwasser-Lüftung: Oekologisches Energie Konzept. Als Wärmeerzeuger für Heizung und Warmwasser ist eine Wärmepumpe mit Erdsonde (Tiefenbohrung) vorgesehen. Alle Wohnungen werden mit einer Fussbodenheizung ausgestattet (mit individuellem Heizenergie-Verbrauch-Messzählern). Zentrale Wasseraufbereitung erfolgt im UG. Die Wohnungen werden mit kontrollierter Wohnungslüftung ausgestattet.

Sanitäranlage: Waschküche mit Waschmaschine und Wäschetrockner.

Sanitärapparate:
2 ½ Zimmerwohnung bis max. Fr. 6`000.— 4 ½ Zimmerwohnung bis max. Fr. 15`000.—
5 ½ Zimmerwohnung bis max. Fr. 16`000.—

Kücheneinrichtung: Nach Wahl
2 ½ Zimmerwohnung bis max. Fr. 13`000.—
3 ½ Zimmerwohnung bis max. Fr. 16`000.—
4 ½ Zimmerwohnung bis max. Fr 18`000.--
5 ½ Zimmerwohnung bis max. Fr. 20`000.—

Gipserarbeiten: Grundputz auf Wänden und Decken in den Wohngeschossen.

Schreinerarbeiten: Eingangstüren in Holz. Wohnungseingangstüren 60 mm Volltüren mit Türspion, Sicherheitsschloss. Innentüren 40 mm Volltüren mit Einsteckschloss. Türen mit Futter und Verkleidung, Türblätter furniert. Treppengeländer innen in Holz. Kellertrennwände mit Lattenrost in Tanne.

Bodenbeläge: Die Preise verstehen sich fertig verlegt inkl. Zuschlägen.
Bodenbeläge in Wohn- Esszimmer, Küche, Nasszellen und Korridor bis max. 100.—Fr./m2 (Materialpreis ca. 40%)
Schlafzimmer bis max. 100.—Fr./m2 (Materialpreis ca. 6o%)
Balkone mit Alternativabdichtung frostsichere Platten max. 90.-- Fr./m2.(Materialpreis ca. 30%)

Wandbeläge: Die Preise verstehen sich fertig verlegt inkl. Zuschlägen.
Keramikplatten in Nasszellen bis max. 100.—Fr./m2 (Materialpreis ca. 40%)
Küchenschild bis max. 150.—Fr./m2 (Materialpreis ca. 45%)

Hafnerarbeiten: In den Wohnungen wird ein Kaminzug für ein Kaminanschluss eingebaut. Kamin bzw. Oefen gehen zu Lasten der Käufer. Nur geschlossene Kamine möglich.

Oberflächenbehandlung: Betondecken mit Weissglattputz. Wände mit Putz, teils überstrichen. Holzbauteile naturbehandelt.

Baureinigung: Die Wohnungen werden dem Käufer in gereinigtem Zustand übergeben.

Umgebung: Feinplanie der Humusflächen, Ansäen des Rasens und erster Schnitt. Einfache Bepflanzung. Belagsarbeiten mit Abschlüsse für Zufahr- bzw. Zugangswege.

Bemerkungen: Die Ausführung der nicht erwähnten Arbeitsgattungen erfolgen in konventioneller Bauart, nach den geltenden und anerkannten
Regeln der zeitgemässen Baukunst.
Sämtliche Möbel, Einbauschränke und Garderoben gehen zu Lasten des Käufers.
Die in den Plänen eingezeichnete, bewegliche Möbelierung versteht sich als Einrichtungsvorschlag. Mehrpreise infolge von ge-
wünschten Aenderungen gehen zu Lasten des Käufers.
Geringfügige oder wertvermehrende Aenderungen in Ausführung, Gestaltung und Masse auf Grund technischer, statischer oder
Ästhetischer Notwendigkeit, welche baulich weder Nachteile noch Qualitätsverminderungen mit sich bringen, bleiben vorbehalten
Aus diesen Gründen ist das vorliegende Dossier bis zur Bereinigung seitens aller Beteiligten weder für den Kaufvertrag
noch das Grundbuchamt verbindlich.

Grundlage: gemäss Projektplänen.

Anemone 1, 4 ½ Zimmer

3935 Bürchen VS

Verkaufspreis: CHF 560'000

Bezugsbereit: nach Absprache


Grössenangaben

Baujahr: Neubau

Anzahl Zimmer: 4 ½

Bauart: Holzchalet

Nettowohnfläche: 85 m²

Kubatur: 426 m³

Grundstückfläche: 500 m²

Anzahl Geschosse: 2


Technik

Heizung: Elektro

Telefon: Anschluss im Haus

TV: Satellit vorgesehen


Ausbau aussen

Balkon: ja

Wintergarten: nein

Baubeschrieb "Anemone 1" / 4 ½ Zimmer


Fundation: Bodenplatte in Eisenbeton inkl. Frostriegel 


Untergeschoss: Aussenwände in Beton gestrichen, Innenwände mit Dämmung, Dampfsperre und Lattung Fermacell. Trag- und Trennwände in Zement und 

Backstein verputzt. Decken in Eisenbeton mit Spritzputz. Verkleidung in Natursteinmauerwerk als Mehrpreis.


Obergeschoss: Aussenwände: Teils in Gasbeton 32.5 cm stark, aussen und innen verputzt und gestrichen. Aussenwände: Teils in Holzkonstruktion 12 cm stark mit Winddichtung Holzfaserplatte 50 mm, hinterlüfteter Aussenschalung in Lärche gestrichen. Riegel mit hochwertiger Isolation, mit Dampfbremse OBS-Platten 15 mm, inkl. Installationslattung und Tannentäfer. Innenwände im UG Backstein verputzt 


Fensterbänke aussen: UG: in Naturstein - OG: in Lärche 


Unterlagsböden: UG: Abdichtung Vaprolen (Dachpappe) verschweisst mit Isolation 100 mm und Zementüberzug 80 mm. EG: Isolationsmatte 20 mm und 70 mm Zementüberzug. 


Dachkonstruktion: Sattteldach, Konstruktionsholz in Tanne Sicht, Pfetten und Sparren in Brettschichtholz, Sichtschalung in Tanne, Dampfsperre, Isolation, Wasserisolation, Konterlattung, Ziegellattung, Deckung in Ziegel. 


Spenglerarbeiten: Dachrinnen und Dachwasserfallrohre in Kupfer 


Fenster: Sämtliche Fenster in Tannenholz mit Isolierverglasung. Verdeckte Verschlüsse mit Alu-Griffen, pro Zimmer ein Dreh-Kipp-Fenster. 


Elektrische Install.: Alle Leitungen unter Täfer oder Putz montiert. Erforderliche Schalter, Steckdosen und Anschlüsse ohne Leuchten Leerleitungen für Telefon und Fernseher vorgesehen. 


Heizung: Elektro-Infrarotheizung. Heizelemente in weiss. Küche: Nach Wahl - Maximalbetrag von Fr. 15’000.—. 


Sanitäre Install.: Verteilbatterie im Untergeschoss 


Warmwasseraufbereitung:  Elektroboiler 300 Liter Kalt- und Warmwasserleitungen in Kunststoff (z.B. Sanipex) unter Putz verlegt. Sanitärapparate im Wert von Fr 10’000.— Anschluss für eine Waschmaschine. Waschmaschinenlieferung: zu Lasten Käufer 


Schreinerarbeiten: Aussentüre auf Rahmen mit Aufdoppelung in Lärche mit Sicherheitszylinder Kaba 8 Zimmertüren mit Ziffernschloss in Buche mit Futter und Verkleidung. Simsbretter in Tannenholz. Vorhangsstangen zu Lasten des Käufers. 


Sonnenschutz: Bei Fenster und Balkontüren: Aluminium-Fensterläden oder Aluminium-Verbundraffstoren mit Handkurbeln. Sämtliche Schrägfenster ohne Aussenbeschattung. 


Plattenbeläge: Materialpreise für Wand- und Bodenbeläge: Fr. 40.--/m2 

Balkon und Terrasse: keine Bodenplatten vorgesehen. 

Die Auswahl der Teppiche und Platten ist frei, allfällige diesen Richtpreis übersteigende Material-Mehrpreise gehen zu Lasten des Käufers. 


Maler-Gipserarbeiten: Holzwerk aussen: 3 Anstriche Dachuntersicht: 2 Anstriche Holzwerk innen: 2 Anstriche


Mauerwerk: Grundputz plus Abrieb 


Hafnerarbeiten: Kaminanlage aus CrNiMo-Stahlrohr. Kaminofen zu Lasten des Käufers. 


Umgebung: Hinterfüllen des Gebäudes und Erstellen der Rohplanie mit deponiertem Material. Weitere Umgebungsarbeiten gehen zu Lasten des Käufers. 


Gebühren: Im Preis enthalten: Die Gebühren wie Baubewilligung, Gebühren für Anschluss Wasser, Abwasser, Strom und Zivilschutz. 


Verurkundungsgebühren und die Gebühren des Geometers für die Gebäudevermessung nach Bauabschluss gehen zu Lasten des Käufers. 


Bemerkungen: Der Käufer hat die Möglichkeit, Muster und Farben der einzelnen Materialien auszuwählen. Spezielle Wünsche können berücksichtigt werden, sofern dies die Bauausführung nicht beeinträchtigt. Die allfälligen Mehr- oder Minderpreise gehen zu Lasten, bzw. zu Gunsten der Bauherrschaft. 


Im Verkaufspreis enthalten sind:

  • Bauland (ca. 500 m2)
  • Gebäudekosten (Bruttogeschossfläche ca. 92 m2)
  • Balkon (Bruttogeschossfläche ca. 15 m2)
  • Anschlussgebühren und Bewilligungen
  • Umgebung Rohplanie